KSDesTop1
blockHeaderEditIcon

Norbert Kunz - Ihr Berater für energiebewusstes Bauen in Unterfranken, Oberfranken, Mittelfranken, Stuttgart und Karlsruhe

KSDesTop2
blockHeaderEditIcon

+49 - (0) 93 31 - 76 07

KSDes Menü Startseite
blockHeaderEditIcon
HomeHeadline1
blockHeaderEditIcon

"...Das isorast-Passivhaus als e-Haus... Haus bauen für mehr Klimaschutz..."

Bauen Sie mit uns im Norden von Bayern und von Baden Württemberg. Sie können Ihr Haus selber bauen, als Rohbau erstellen lassen oder ganz bequem schlüsselfertig bauen lassen.

HomeEinleitung
blockHeaderEditIcon

Wenn Sie ein neues Haus bauen, dann haben Sie die beste Gelegenheit, aktiv zum Klimaschutz beizutragen.

Ein isorast-Passivhaus benötigt maximal 15 kWh pro Quadratmeter im Jahr tatsächliche Wärmeenergie. Das ist so wenig, dass isorast-Passivhäuser fast ohne Heizung auskommen.

HomePassivhausText
blockHeaderEditIcon

Das Passivhaus: Der einzig sinnvolle Weg zu mehr Klimaschutz!

  

Klimafreundliche Häuser heizen sich fast von alleine. Durch eine hervorragende Dämmung und eine intelligente Lüftungstechnik kommen sie fast ohne Heizung aus.

Diese Gebäude nennt man Passivhäuser. Sie benötigen maximal 15 KWh pro Quadratmeter im Jahr Wärmeenergie, teilweise kommen sie mit weniger als 10 kWh/(m²a) aus.

Um im Winter ein angenehmes Raumklima zu schaffen, reichen oft die Sonnenstrahlen und die Körperwärme der Bewohner. Die zusätzliche Heizenergie an richtig kalten Tagen kann elektrisch ganz ohne CO2-Ausstoß erzeugt werden.

Auf das Verbrennen von Gas, Öl und Holz kann komplett verzichtet werden.

Die beste Energie ist die, die gar nicht erst gebraucht wird!

HomePassivhausBild
blockHeaderEditIcon

Funktion isorast-Passivhaus

HomeEHausText
blockHeaderEditIcon

Das E-Haus... mit modernster Haustechnik zum 0-Emissionshaus

einfach - effizient - elektrisch

  

Durch die hervorragende Wärmedämmung bei isorast-Passivhäusern können Sie auf aufwendige Heiztechnik verzichten.

Teuere Heizungssysteme, Heizungsrohre in denen Wasser fließt, Kamine und Schornsteinfeger gehören der Vergangenheit an.

Das macht Ihre Haustechnik einfach und kostengünstig und ebnet den Weg zum 0-Emissionshaus.

HomeEHausBild
blockHeaderEditIcon

Das E-Haus... mit modernster Haustechnik zum 0-Emissionshaus

HomeHausideen
blockHeaderEditIcon

Neu!

Passivhaus-Katalog / e-Haus-Konzept

  

Finden Sie Ihr Traumhaus in unserem Passivhaus-Katalog...

>>>Mehr als 370 Grundrissvorschläge<<<

...von 33 m² bis 259 m² Wohnfläche

!!! Wählen Sie einen Grundriss und lassen Sie sich ein Angebot erstellen !!!

  

Zum Passivhaus-Katalog

  

Zum Passivhaus-Katalog (hier klicken)

HomeAusbauHL
blockHeaderEditIcon

Die Ausbaustufen...

HomeHausSelberBauen
blockHeaderEditIcon

Haus selber bauen mit isorast

  

Haus selber bauen mit isorast... erstellen Sie schnell und einfach Ihren Rohbau selber

  

Möchten Sie Ihr Haus gerne selber bauen? Diesen Wunsch können Sie sich jetzt mit isorast erfüllen.

Das Wandsystem von isorast bietet für Selberbauer die besten Voraussetzungen: Es lässt sich schnell und einfach verarbeiten und die isorast-Schalungselemente sind federleicht.

Das passende Equipment sowie unsere Unterstützung sichern Ihnen eine exakte Ausführung.

Ihre Eigenleistungen werden bei der Finanzierung von vielen Banken als Eigenkapital angerechnet, und das bis zu einer Höhe von 15% der Baukosten.

  

Jetzt mehr erfahren

Haus selber bauen mit isorast

HomeRohbau
blockHeaderEditIcon

Rohbau erstellen lassen mit isorast

  

Rohbau erstellen lassen

  

Diese Ausbaustufe eignet sich besonders für Menschen, die in ihr Bauvorhaben zwar Eigenleistung einbringen möchten, dies jedoch nur in begrenztem Umfang tun wollen.

Wenn dies auf Sie zutrifft, dann lassen Sie Ihren Rohbau von uns erstellen. Sobald der Rohbau steht, kann der weitere Hausbau durch Ihre Eigenleistungen weitergehen.

Der richtig gedämmte Rohbau ist die Grundlage Ihres Passivhauses. Durch das isorast-Wandsystem ist Ihr Rohbau bereits auf Passivhaus-Niveau gedämmt.

HomeSchluesselfertig
blockHeaderEditIcon

Schlüsselfertig bauen mit isorast

  

Schlüsselfertig bauen lassen

  

Lassen Sie Ihr isorast-Passivhaus ganz bequem schlüsselfertig bauen.

Für alle, die nur wenig Eigenleistung einbringen wollen, ist schlüsselfertig bauen eine gute Lösung.

Durch das schlüsselfertige Bauen kommen auch handwerklich ungeschickte Menschen, Menschen mit körperlichen Einschränkungen und Menschen mit wenig Zeit zu ihrem Passivhaus.

Da wichtige Bauabschnitte von Experten durchgeführt werden, können Sie sich auf die hohe Qualität Ihres Hauses freuen.

Sie haben nur einen Ansprechpartner und einen festen Preis. Das gibt Ihnen Planungssicherheit.

  

Jetzt mehr erfahren

Schlüsselfertig bauen lassen

HomeIsorast
blockHeaderEditIcon

Das isorast-Wandsystem... hohe wärmebrückenfreie Wärmedämmung, kurze Bauzeit

Das erste vom Passivhaus-Institut zertifizierte Wandsystem für Passivhäuser

  

Die Vorteile der isorast-Außenwand im Überblick:

  

  • Im Sommer kühl, im Winter warm
    isorast Schalungselemente 37er und 43erisorast-Wände haben eine sehr hohe Wärmedämmung (U-Wert 0,10 oder 0,13).

    Sie werden speziell für den Bau von Passivhäusern produziert. Isorast wurde als erstes Wandsystem vom Passivhaus-Institut in Darmstadt für den Bau von Passivhäusern zertifiziert.
    Dadurch ist es in Ihrem Haus im Sommer angenehm kühl und im Winter kuschelig warm.

        

  • Gleichmäßig warme Wände
    isorast-Wände sind wärmebrückenfrei, dadurch erhalten Sie eine gleichmäßige Dämmung über die gesamte Außenwand.
      
  • Innen angenehm ruhig
    isorast-Schalungselemente haben patentierte Schallentkopplungsschlitze. Dadurch hat Ihr isorast-Haus eine sehr gute Schalldämmung. Selbst wenn es außen einmal laut zugeht haben Sie es innen angenehm ruhig.

      
  • Schont die Gesundheit der Arbeiter
    isorast-Schalungselemente sind ganz leicht. Das schont die Gesundheit der Arbeiter auf der Baustelle.
      
  • Kurze Bauzeit - selber bauen möglich
    isorast-Schalungselemente lassen sich schnell und einfach zusammenfügen. Das führt zu einer sehr kurzen Bauzeit. Wenn Sie möchten können Sie Ihr Haus sogar selber bauen.

      
  • Hohe Stabilität
    isorast-Wände haben eine sehr hohe Stabilität. Der Betonkern ist viel stabiler als ein Mauerwerk. Isorast-Häuser können sogar in Erdbebengebieten gebaut werden.
      
  • Angenehme Raumtemperatur das ganze Jahr
    Der Betonkern der isorast-Wände ist ein sehr guter Wärmespeicher. Die darin gespeicherte Wärmeenergie trägt dazu bei, die Raumtemperatur Ihres Hauses das ganze Jahr auf einer angenehmen, gleichmäßigen Temperatur zu halten.

      
  • Freie Wahl der Innenwände
    Die isorast-Außenwand ist mit allen Innenwand-Systemen kombinierbar. Dadurch sind Sie bei der Wahl Ihrer Innenwände vollkommen frei.
      
  • Keller auf Passivhaus-Niveau gedämmt
    Die isorast-Schalungselemente sind sehr gut für den Bau von Kellern geeignet. Dadurch habe Sie im Keller die gleiche gute Wärmedämmung wie im Rest Ihres Hauses. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie Ihre Kellerräume als Wohnräume nutzen möchten, z.B. auf Hanggrundstücken.

      
  • Sonderformen ganz leicht machbar
    Sonderformen sind leicht realisierbar. Egal ob Sie runde Wände oder Ecken mit ausgefallenen Winkeln möchten. Mit isorast lassen sich Ihre Wünsche ganz einfach realisieren.
      
  • Hohe Qualität - lange Lebensdauer
    Beim Einfüllen des Betons in die isorast-Schalungselemente entsteht eine formschlüssige Verbindung zwischen Dämmung und Beton. Damit meine ich, dass sich der Beton und die Dämmung ineinander verzahnen. Somit ist Ihre Dämmung mit der tragenden Wand für alle Zeit fest verbunden. Das ist der Grund für die lange Lebensdauer von isorast-Wänden.

      
  • Wichtiger Beitrag zum Klimaschutz
    Eine wärmebrückenfreie Bauweise und ein U-Wert von unter U=0,15 ist Grundvoraussetzung für den Bau von Passivhäusern. Das isorast-Wandsystem (U=0,10 bzw. U=0,13) erfüllt diese beiden Anforderungen. Nur durch den Bau von Passivhäusern mit maximal 15 kWh/(m²a) Wärmeenergiebedarf können wir dem Klimawandel entgegenwirken. Mit dem isorast-Passivhaus leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.
     
KSDesAbschlArg
blockHeaderEditIcon

Wenn Sie demnächst bauen möchten, und Ihnen liegt der Klimaschutz am Herzen, dann bauen Sie ein Passivhaus mit isorat !!!

KSDesBeratung
blockHeaderEditIcon

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Beratungstermin...

  

Tel.: +49 - (0) 93 31 - 76 07

KSDesName
blockHeaderEditIcon

Norbert Kunz - Ihr Berater für energiebewusstes Bauen in Würzburg

  

Mein Name ist Norbert Kunz. Gemeinsam mit der Firma Weller - Energiebewusstes Bauen GmbH unterstütze ich Sie dabei, Ihr Passivhaus zu verwirklichen und somit unser Klima aktiv zu schützen.

  

Das E-Haus... mit modernster Haustechnik zum 0-Emissionshaus

KSDesAdresse
blockHeaderEditIcon

Kontaktdaten:

  

97199 Ochsenfurt

Deutschland

  

Tel.: 0049 - (0)9331 - 7607

  

Website:

www.noku.de

KSDesLinkImpressum
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*