KSDesTop1
blockHeaderEditIcon

Norbert Kunz - Ihr Berater für energiebewusstes Bauen

KSDesTop2
blockHeaderEditIcon

+49 - (0) 93 31 - 76 07

KSDes Menü Startseite
blockHeaderEditIcon
GrossHeadline1
blockHeaderEditIcon

"...Große Gebäude mit isorast-Schalungselementen im Passivhaus-Standard bauen..."

Mietshäuser, Wohnanlagen, Hotels, Bürogebäude, Krankenhäuser, Firmengebäude, Schwimmhallen usw...

GrossEinleitung
blockHeaderEditIcon
isorast-Schalungselemente sind für Projekte bis zu 22 m Höhe zugelassen. Einfach realisieren lassen sich vier bis fünf Stockwerke. Die hervorragende Wärmedämmung von isorast-Gebäuden macht die isorast-Schalungselemente somit auch für große beheizbare Gebäude als Baustoff interessant.
GrossWohnanlage6Text
blockHeaderEditIcon

Wohnanlage

Vorschlag 6

11 Wohnungen

GrossWohnanlage6Bild
blockHeaderEditIcon

Wohnanlage Vorschlag 6

GrossDaemmung
blockHeaderEditIcon

Große Gebäude mit vier / fünf Stockwerken im Passivhaus-Standard bauen

  

Die isorast-Schalungselemente lassen sich einfach verbauen. Durch das Zusammenfügen entsteht ganz automatisch eine wärmebrückenfreie thermische Hülle.

Darüber hinaus haben isorast-Schalungselemente hervorragende Wärmedämmwerte. Das 43er Super-Dickwand-Element hat eine U-Wert von 0,10 W/(m²K), das 37er Dickwand-Element hat einen U-Wert von 0,13 W/(m²K).

Die wärmebrückenfreien Außenwände von isorast mit diesen hervorragenden Wärmedämmwerten sind passivhaustauglich. isorast war das erste Wandsystem, das vom Passivhausinstitut in Darmstadt für Passivhäuser zertifiziert wurde.

Die Ausführung Ihres Gebäudes als Passivhaus bedeutet für Sie, Ihr Gebäude benötigt maximal oder weniger als 15 kWh/m²a Wärmeenergie pro Jahr. Somit sparen Sie Jahr für Jahr enorme Mengen Heizenergie. Sie sparen Heizkosten und entlasten die Umwelt.

GrossWohnanlage7Text
blockHeaderEditIcon

Wohnanlage

Vorschlag 7

8 Wohnungen

GrossWohnanlage7Bild
blockHeaderEditIcon

Wohnanlage Vorschlag 7

GrossBaufirmen
blockHeaderEditIcon

Bauen Sie mit der Firma Ihrer Wahl...

  

Nach einer Einweisung sollte es jeder Baufirma möglich sein, Gebäude mit isorast-Schalungselementen zu errichten. Achten Sie bei der Wahl der ausführenden Baufirma darauf, dass diese für das Bauen mit isorast offen ist.

Für die Planung stehen alle Unterlagen zur Verfügung, die Architekten benötigen.

Wir übernehmen die Einweisung Ihrer Baufirma und liefern die isorast-Schalungelemente. Während der Planungs- und Bauphase stehen wir als Ansprechpartner unterstützend zur Verfügung.

GrossWohnanlage8Text
blockHeaderEditIcon

Wohnanlage

Vorschlag 8

14 Wohnungen

GrossWohnanlage8Bild
blockHeaderEditIcon

Wohnanlage Variante 7

GrossAbschlArg
blockHeaderEditIcon

Bauen Sie große Gebäude mit isorast als Passivhaus und helfen Sie, Jahr für Jahr große Mengen Energie einzusparen...

GrossBeratung
blockHeaderEditIcon

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

  

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf...

  

Tel.: 09331-7607

KSDesName
blockHeaderEditIcon

Norbert Kunz - Ihr Berater für energiebewusstes Bauen in Würzburg

  

Mein Name ist Norbert Kunz. Gemeinsam mit der Firma Weller - Energiebewusstes Bauen GmbH unterstütze ich Sie dabei, Ihr Passivhaus zu verwirklichen und somit unser Klima aktiv zu schützen.

  

Das E-Haus... mit modernster Haustechnik zum 0-Emissionshaus

KSDesAdresse
blockHeaderEditIcon

Kontaktdaten:

  

97199 Ochsenfurt

Deutschland

  

Tel.: 0049 - (0)9331 - 7607

  

Website:

www.noku.de

KSDesLinkImpressum
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*